Ameisen FAQ: Fragen & Antworten zur Ameisenhaltung

Was brauchen Ameisen?

Eure Ameisen benötigen zwingend immer Wasser in Form einer Tränke. Noch besser wäre eine direkte Befeuchtung des Nestes mittel einer Pipette, Wassertank oder einer Nesttränke. Jede Ameise braucht auch Kohlenhydrate in Form von Zucker. Die Larven (Brut) benötigen Eiweiß durch tierische Nahrung.

Was füttere ich meinen Ameisen?

Wasser, Zuckerwasser, Honigwasser oder ByFormica Ameisensirup. Gefrorene, getrocknete oder überbrühte Insekten (bevorzugt kleine bis mittlere Heimchen, Schokoschaben, Fliegen etc.). Jellys etc.

Wie fange ich an?

Am besten kauft Ihr euch zum Einstieg ein Komplettset mit allem Zubehör.

Was beinhaltet ein Komplettset?

Jedes Komplettset beinhaltet ein Ameisennest mit einer Ameisenarena und dem typischen Zubehör wie Deko, Erstfutter, Futternapf, Pipette etc. (siehe Artikelbeschreibungen). Ihr müsst nur noch eine Ameisenkolonie auswählen. Zudem empfehlen wir den Kauf von Futterinsekten in einer Tierhandlung.

Welche Koloniegröße soll ich wählen?

Je größer eine Kolonie ist, desto aktiver ist sie. Wir empfehlen daher eine Koloniegröße von mindestens 10-20 Tieren.

Kann ich auch nur mit einer Königin starten?

Ja. Die ersten Arbeiterinnen folgen je nach Brutentwicklung.

Ist in jeder Ameisenkolonie eine Ameisenkönigin?

Ja. Jede Kolonie braucht eine Ameisenkönigin. Diese ist  beim Kauf immer dabei.

Gibt es Kolonien mit mehreren Ameisenköniginnen?

Ja. Es gibt Ameisenkolonien mit mehreren Ameisenköniginnen. Ihr könnt dies meist im Shop auswählen.

Was sind die häufigsten Fehler in der Ameisenhaltung?

1. Die Ameisen bzw. das Ameisennest wird auf eine Heizquelle (Heizung) oder ins direkte Sonnenlicht gestellt.
2. Die Ameisen werden nicht mit ausreichend Wasser versorgt.
3. Altes Fressen wird nicht entsorgt. Es entsteht Schimmel.
4. Die Ameisenkönigin wird oft gestört (an der Scheibe klopfen, Taschenlampe nutzen etc.).
5. Es wird bei einheimischen Ameisenarten keine Winterruhe eingehalten.
6. Es werden fremde Ameisen oder andere Insekten ins Nest gesetzt.

Kann man Ameisen selbst fangen?

Ja, aber es bringt euch nichts. Die Tiere werden sterben. Ihr braucht eine begattete Ameisenkönigin wie bei den Bienen.