Ameisen Asien

Ameisen Asien
Camponotus cf. turkestanus
Diese wirklich sehr schön gefärbte Camponotus kann durch ihre einzigartige gelb-braune-Färbung optisch überzeugen. Hinzu kommt, dass die Tiere einfach zu halten sind und ihrem Terrarium ein abwechlungsreiches Bild liefern. Die großen Majore (Soldaten) verlassen das Nest meist zum Zerstückeln und Einbringen der Nahrung. Camponotus turkestanus kommt in trockenen, heißen und sandigen Gegenden In Nordwest China vor.


 
ab 79,96 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Camponotus lasiselene
ab 79,94 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Camponotus nicobarensis
Diese Art hat eine schöne Gelb-Orange-Färbung. Die Tiere sind sehr robust und vermehren sich schnell. Die Haltung ist einfach, da sie in verschiedenen Habitaten zurechtkommen. Camponotus nicobarensis hat eine chemische Abwehr, welche in geschlossenen Terrarien bei Neststörung zu riechen ist...

Für Anfänger in die Exotenhaltung sehr gut geeignet!
Große Kolonien mit viel Brut. Selbstaufzucht!


ab 64,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)