Ameisenkolonien

Camponotus sansabeanus
Diese wunderschöne Camponotus sansabeanus aus Mexico/Kalifornien/Texas gehört zu den größten der dort lebenden Camponotus. Beliebt bei dieser Ameisenart sind halbwüstenähnliche Bedingungen...
Koloniegröße (Königin+...):
Winterverpackung:
149,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Camponotus sylvaticus
Camponotus sylvaticus gehört zu den selteneren Ameisenarten in der Ameisenhaltung. Die Tiere sind für Einsteiger geeignet und lassen sich toll beobachten.

Weitere Informationen folgen in Kürze!
Koloniegröße (Königin+...):
Winterverpackung:
35,21 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lasius emarginatus ist im Vergleich zu ihrer Verwandten Lasius niger wesentlich schneller und kann neue Gebiete und Futterquellen schneller erschließen. Lasius emarginatus hält sich gerne an warmen Flächen wie z.B. vom Sonnenlicht erwärmten Steinen oder Mauerspalten auf. Diese zweifarbige, meist rotbraune Lasius-Art wird häufig mit Lasius brunneus verwechselt. 
Koloniegröße (Königin+...):
Winterverpackung:
11,52 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 17 bis 24 (von insgesamt 39 Artikeln)